KOBOLD Instruments Inc • 1801 Parkway View Drive • 15205 Pittsburgh, PA • Tel: +1 412 788 2830 •  visit koboldusa.com

reg-zubehoer.png: Durchflussbegrenzer REG

Durchflussbegrenzer REG


Durchflussmenge: 0,5 ... 40 l/min Wasser
Anschluss: G ½, G ¾, G 1½, G 2, G 2¼, G 2½,  ¾" NPT
Material: Messing, Edelstahl
pmax: 200 bar
tmax: 300°C


 Funktion - Demo Video

 

REG-8
magnify

REG-8

REG-9
magnify

REG-9

Datenblatt

application/pdf; charset=binary

reg-de-zubehoer

521 KB

Bedienungsanleitung

application/pdf; charset=binary

REG - Bedienungsanleitung

471 KB

Downloads

application/pdf; charset=binary

REG-DE-Flyer

1,3 MB

REG - Wasserregulierung einfach gemacht Mechanische Durchflussbegrenzer aus dem Hause Kobold


Die mechanische Regeleinheit REG  des  Messtechnik Spezialisten aus Hofheim/Ts. besticht durch seine einfache, wie effektive Funktionsweise.

Einmal verbaut begrenzt er den Durchfluss auf einen vorher festgelegten Wert, unabhängig von Druckschwankungen. Durch die hochwertige Edelstahlausführung  ist der REG vollständig wartungsfrei. ohne  Hilfsenergie auskommend und sicher vor Manipulation eignet sich der REG besonders für Verbrauchsanwendungen und gleichmäßige Versorgung mehrerer Verbraucher.

Produkte anderer Hersteller verwenden, im Gegensatz zu der verwendeten Regelblende aus Edelstahl, normalerweise Gummi- und Metallscheiben mit je einer runden Aussparung in der Mitte. Der Wasserdruck komprimiert die elastische Gummischeibe, wodurch sich der Durchmesser der Aussparung verändert und so den Durchfluss reguliert.
Dies funktioniert allerdings nur solange die Gummielastizität intakt ist. Alterung, Temperatur- und Chemikalieneinfluss verändern die Molekularstruktur des Gummis und lassen es verhärten bis der Durchfluss nicht mehr reguliert bzw. begrenzt werden kann. Problematisch und vor allem teuer wird es, wenn diese Eigenheit unterschätzt oder nicht darauf hingewiesen wird.

Dagegen sind  unsere REG  Durchflussbegrenzer für lebenslangen und  wartungsfreien Einsatz konzipiert. Die Durchflussmenge wird  unabhängig des  schwankenden Vordruckes mit  einer Genauigkeit von  ca.  +-  0,2  l/min konstant gehalten.
Der konstante Durchfluss wird über eine sogenannte Regelblende bestehend aus Edelstahl-Federplättchen gefolgt von einem Ring bzw. Regeltrichter realisiert. Je nach Differenzdruck variiert der Spalt zwischen Federplättchen und Regeltrichter. Für die gewünschte Durchflussmenge werden Federplättchen und Regelblenden in unterschiedlicher Anordnung verwendet.
Die maximale Durchflussmenge pro  Regeleinheit beträgt 40 l/min. Es sind auch Mehrfachelemente in Gewinde- und Flanschausführung  lieferbar. Der maximale Differenzdruck beträgt 10  bar, Materialien: Messing und Edelstahl, Anschlußgewinde: ½  und  ¾  IG und  AG, verfügbare Durchflussmengen (Einzelelement): 0,5, 1, 2, 3, 4, 6, 10, 12, 14, 16, 18, 20, 25, 30 und 40 l/min.


diagramm-DE.jpg
Beispiel für eine Durchflussmenge von 15 l/min im Verhältnis zu einer festen blende
REG-einfach-und-sechsfach-Element.jpg
REG Einfach- und 6-fach-Element
 

Überall wo trotz Druckschwankungen im System, z.b. durch Zu-  und  Abschalten von  Verbrauchern, eine konstante Durchflussmenge  benötigt wird, ergeben sich die idealen Einsatzgebiete des REG Durchflussbegrenzers, z.b.:

Wasserversorgung
•   Gleichmäßige Wasserverteilung
REGPump4.jpg
 

Pumpenschutz
•   Zum Schutz vor Überhitzung bei Nullförderung, Wasserschlag und Kavitation.
REGPump2.jpg
REGPump3.jpg

wärmetausch-DE.jpg             
            Fernwärmeverteilung
          • Konstante Wärmeübertragung
            Industrielle Anwendungen
          • Konstante Kühlung von Erodiermaschinen und anderen Werkzeugmaschinen.
          • Kühlung und Schmierung von CNC Werkzeug - und Schneidemaschinen,
            sowie verschiedenen bearbeitungszentren.
kuehlsystem-DE.jpg             • Zur  Kühlung  und  Konstanthaltung der  Temperatur  von  Aludruckgussformen bei  der 
            PKW Motorenherstellung bzw. von Verpackungsmaschinen für die Food- und Pharmaindustrie.
          • Kühlkreislauf Röntgengeräte, lasermaschinen,   Photovoltaik-Anlagen, Drahtschweißmaschinen,
            beschichtungs- und Vakuumanlagen, Induktionshärtemaschinen.
filtration-DE.jpg             • Wasserkreisläufe für Heizungs-und Kühlungsanlagen.
          • Einsatz in Druckmaschinen für Sprühfeuchteauftrag. Der REG begrenzt den brauchwasserverbrauch
            der Druckmaschine vor dem Sprühwerk.
befeuchtung-DE.jpg             • Zum Schutz vor manuellen Fehleinstellungen des Durchflusses in Maschinen und Anlagen.
          • In Gebieten mit Druckschwankungen, REG stellen erforderliche Wasserversorgung  bei Maschinen
             und Anlagen sicher.
          • Staubunterdrückung durch konstanten Durchfluss über Sprinkler
dosierung-DE.jpg               Dosier Applikationen
          • Zur optimalen Mischung von Flüssigkeiten
          • Genaue Chemikalienmischung
viehhaltung-DE.jpg               Wasserversorgung/  Landwirtschaft/ Bewässerung
          • Gewünschte Wasserverteilung an alle Stallungen bei Tierhaltung.
          • optimale Durchflusswerte an allen Abnahmestellen.
          • beregnungssteuerung und bewässerungsanlagen.
berieselung-DE.jpg  

            Feuerwehr- und Brandschutzanwendungen
          • Durchflussmengenbegrenzung und gleichmäßige Verteilung auf alle Stränge.
          • Genaue Schaummitteldosierung.

            Notduschsysteme in der Industrie
          • Durchflussmengenbegrenzer  stellen die erforderlichen Wassermengen an allen Notduschen
            zur Verfügung.

augendusch-DE.jpg                Augenduschen
           • Durchflussmengenbegrenzer verhindern Verletzungen an den Augen.
gebaeudetechnik-DE.jpg  

            Wasseraufbereitung
          • Steuerung des Rückspüldurchflusses vermeidet Flüssigkeitsverlust.
          • UV-Sterilisierung: Geregelte Durchflussmenge zur bakterienvernichtung.


REG_Play.jpg

Mitglieder der KOBOLD Gruppe

Produkte nach Schlagwort

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

loading
loading